1. GRAND ARLBERG SCOOTERING (GAS1450)

Donnerstag 23. bis Sonntag 26. August 2018

Lech • Arlberg • Österreich

Premium Scooter-Event … the best in the alps!

Im Jahr 2018 starten wir zum ersten Male das GRAND ARLBERG SCOOTERING (GAS1450)

im großartigem Alpendorf Lech am Arlberg in Österreich – gemeinsam mit DIR und DIR und DIR!

In jedem Anfang liegt ein Zauber!

Sei dabei bei der Geburt des höchstgelegenen Vespa- & Scootertreffens der Welt dem

1. GRAND ARLBERG SCOOTERING
im weltbekannten und hochalpinen Lech am Arlberg auf 1450m Seehöhe!

Die aktuell teilnehmenden Nationen (Stand Ende Juli 2018) – Herzlich willkommen!

4 Tage Vespa-Treffen für Vespisti und Scooteristi aus der ganzen Welt (Donnerstag bis Sonntag).

Herrliche Ausfahrten in der wunderbaren Berglandschaft am und rund um den Arlberg.

Es erwartet Dich ein tolles Rahmenprogramm,
mit Live-Musik, Performance-Künstlern, Scooter-Akrobaten und kleiner Expo

– alles direkt im Herzen von Lech am Arlberg!

Lecher Dorffest
Sa, 21.07.2018, 14:00 Uhr
Ort: Rüfiplatz
DAS traditionelle Fest in Lech am Arlberg am 21. Juli 2018!
Kulinarisch verwöhnen euch das Burhgotel Oberlech, das Hotel Arlberg, der Tannbergerhof und Edi Werle mit ihren Spezialitäten.
Zu Verköstigen gibt es verschiedene Edelbrände, Salate, regionale Gerichte und typische Walser Kost.
Eröffnet wird das Dorffest von der Davenna 7, die mit ihren Stücken gleich zu Beginn für ordentlich Stimmung sorgen.

Ab 18.00 Uhr gibt’s dann ein weiteres Highlight: Alpenbrass Tirol steht für Stimmung und Tanz und bringt alle Facetten der Blasmusik auf die Bühne… Getreu dem Motto:
„DIE ALPENBRASS IST STOLZ, DENN SIE BRAUCHT KEIN HOLZ“
*** Weitere Infos – Hier klicken ***

Megastar DJ und Producer Tiësto am Edelweißplatz in Zürs

Er ist einer der bekanntesten DJs der Welt, erfolgreicher Musikproduzent und Grammy Preisträger: der Niederländer DJTiësto legt nicht nur in den angesagtesten Clubs auf, sondern füllt mit seinem House- und Trance-Sound ganze Fußballstadien.

Am 5. April 2018 wird der Superstar in einer einmaligen Performance am Edelweißplatz in Zürs zu sehen sein und Sie als unsere Gäste haben die einzigartige Möglichkeit exklusiv dabei zu sein!

Wie Sie ganz einfach zu einer der exklusiven Karten kommen: Buchen Sie eines unserer DJ-Tiësto-Packages von Donnerstag bis Freitag oder auch Donnerstag bis Sonntag inklusive Konzertticket unter www.lech-zuers.at oder buchen Sie einen Aufenthalt rund um den 5. April in Lech Zürs direkt bei Ihrem Gastgeber mit der Zusatzinfo, dass Sie am Konzert teilnehmen wollen. Et voila!

Insgesamt ist das Konzert für 5.000 Personen zugänglich und in erster Linie den Übernachtungsgästen von Lech Zürs vorenthalten. Sollten jedoch nicht alle Plätze damit gefüllt werden, sind Restkarten ab Ende März auch online über Ö-Ticket zu einem Preis von 50,00 € erhältlich.

Fact-Box

Sensational Performance von DJ Tiësto

Wann:   
Donnerstag, 05.04.2018

Einlass:  
ab 18:30 Uhr

Voraussichtliches Ende:  
22:00 Uhr

Wo:    
Zürs am Arlberg, Edelweißplatz

Packages:   
Online unter www.lech-zuers.at oder direkt beim Gastgeber

Infos zum Künstler

DJ Tiesto – einer der einflussreichsten DJs der Gegenwart und „TheGreatest DJ Of All Time“

Im Februar 2011 wurde der Niederländer DJ Tiësto vom weltweit größten DJ-Magazin „MixMag“ zu „The Greatest DJ Of All Time“ gewählt, während er laut einer Liste des US-Wirtschaftsmagazins „Forbes“ mit seinem Studioalbum „A Town Called Paradise“ 2014 gar zum bestverdienendsten Disc-Jockey auf dem Globus aufstieg. Sein Weg dorthin war gepflastert von veritablen Meilensteinen: Im Jahr 2003 war er mit „Tiësto In Concert“ der erste DJ, der allein in einem Stadion (GelreDomein Arnheim, Niederlande) vor 25.000 Menschen Platten auflegte. Seinen ultimativen Durchbruch hatte er 2004, als er bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Athen auftrat und damit Millionen Zuschauer rund um den Erdball erreichte. Seither jettet der sympathische Niederländer um die Welt und absolvierte in seinen besten Zeiten rund 100 Auftritte pro Jahr. Zusätzliche Berühmtheit erlangte er durch seine höchst erfolgreichen Kollaborationen mit Stars der internationalen Musikszene wie Busta Rhymes, Nelly Furtado, John Legend oder Gigi d`Agostino. Sein Remix der Ballade „All of me“ des R&B Sängers Legend brachte ihm 2015 sogar einen Grammy Award ein. Und auch in den Niederlanden ist Tiësto ein gefeierter Star, der 2004 von Königin Beatrix wegen seiner Verdienste um die holländische Dance-Szene mit dem renommierten Orden von Oranien-Nassau geehrt wurde.

3. Int. KÄSTLE Dirndl Skitag

Über 300 Trachtenträgerinnen und Trachtenträger gehen zum dritten Int. KÄSTLE Dirndl Skitag am 7. April 2018 in Lech Zürs am Arlberg.

Der Kästle-Dirndl-Skitag ist ein Riesenspaß auf der Piste, wenn farbenfrohe Trachtenkleider zum Skifahren getragen werden.

Der 3. Int. KÄSTLE Dirndl Skitag soll der größte Dirndl Skitag der Alpen werden und die Piste an der Lecher Schlegelkopfbahn zumindest für die erste gemeinsame Abfahrt komplett vereinnahmen. Dazu sind diesmal neben den Dirndln auch die Buam in Tracht eingeladen mitzufeiern.

LEGENDÄRE AFTER PARTY

Auch 2018 wird in Dirndl und Lederhosen gefeiert. Die Tickets sind sehr begehrt, denn wenn die magische Grenze von 300 Teilnehmern überschritten wird, bekommt jeder auf der Gästeliste ein zusätzliches Goodie. Selbstverständlich können alle Kästle-Ski noch einmal getestet werden.

Nach dem gemeinsamen Einkehrschwung geht die Party bei der Rüfi 900-Feier in der Postgarage Lech weiter. Die Musik wird lauter und die Stimmung erreicht ihren Höhepunkt, wenn die Teilnehmer des Dirndl-Ski-Tages mitfeiern.

EXKLUSIVE VIP TICKETS WARTEN…

Für die ersten 50 Dirndl, gibt es wieder das heiß begehrte VIP Package mit gratis Ski Arlberg Tageskarte, KÄSTLE Leihski sowie einer zünftigen Kässpätzlepartie mit live Musik in der Schneggarei. Registrierung für die Gästelistenplätze sind unter dirndl@kaestle.com mit Angabe von Vorname und Nachname bis 15. März möglich. Alle Registrierungen erhalten im Anschluss einen Anmeldebogen. Die ersten 50 Ladies, die den vollständig ausgefüllten Anmeldebogen ab Montag, den 19. März 2018, 08:00 Uhr zurückschicken, dürfen sich über das exklusive KÄSTLE Dirndl Skitag Package freuen.

01. BIS 15. APRIL 2018 – AB AUF DIE TANZPISTETANZCAFÉ ARLBERG

Wenn mitten aus dem Skigebiet Swing-Melodien tönen und Sängerinnen im 30er-Jahre Outfit oder Musiker im Rockabilly-Look sich vor einer traumhaften Bergkulisse in Szene setzen, wenn knackige Electrobeats das ganze Dorf in Bewegung bringen und Old-School-Jazzbands die Hotelbars in Tanzsäle verwandeln, dann ist in Lech-Zürs, und heuer erstmals auch in Stuben, wieder das Tanzcafé-Fieber ausgebrochen. Denn in den ersten beiden Aprilwochen heißt es hier jedes Jahr „Tanzen wie früher mit Musik von heute“. Die musikalische Bandbreite des Vintage-Music-Festivals reicht von Swing und Jazz über Rock ’n‘ Roll und Boogie Woogie bis hin zu Electro-Swing und Pop. Allesamt dargeboten auf höchstem musikalischen Niveau von Live-Bands der internationalen Musikszene.

-> Zum Programm 2018 <-

Willkommen im Gasthaus / Pension Auerhahn in Zug am Arlberg

Der kleine Ort Zug am Arlberg, ist ein Ortsteil von Lech am Arlberg
und liegt ca 4 km vom Ortskern entfern. In Zug am Arlberg gibt es jede Menge Unterkünfte in allen Preisklassen.
Vom gehobenen 5 Sterne Resort Hotel Rote Wand bis hin zur einfach Pension wie unser Haus, dem Gasthof Auerhahn ist
alles vorhanden. In der Pension Auerhahn in Zug am Arlberg gibt es einfache Zimmer oder auch Appartments, Ferienwohnungen.
Zug am Arlberg hat auch kulinarisch so einiges zu bieten. Neu seit letztem Jahr gibt es das alte Schualhus das traditionelle Österreichische
Leckereien serviert im unteren Bereich, während darüber ein Haubenverdächtiges 18 Gänge Menü serviert wird.
Weitere Restaurants in Zug am Arlberg sind z.B S’Ächtele, Gasthof Alphorn, Hotel Hartenfels, Klösterle, Älpele und unser Gasthaus Auerhahn.
Der Auerhahn befindet sich in einem über 400 Jahre alten denkmalgeschützten Gebäude. In unserer urigen Stube verbringen sie gemeinsam mit Freunden
unvergessliche Hüttenabende am Arlberg.  Sehr beliebt bei unseren Gästen ist das Fondue, das zu den Besten am Arlberg zählt.

Wir freuen uns auf ihren Besuch im Gasthof / Pension Auerhan in Zug am Arlberg

#zugamarlberg #auerhahn # lechamarlberg #lechzürs #lechzuers #arlberg #oberlech

Zug am Vorarlberg – Geschichte und Entstehung

Lech (teilweise auch mit Zusatz Lech am Arlberg) ist eine Gemeinde mit 1506 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2017) am gleichnamigen Fluss im österreichischen Bundesland Vorarlberg und zählt wie beispielsweise auch EbnitDamüls oder Mittelberg zu den Vorarlberger Walserdörfern. Die Gemeinde ist ein international bekannter Wintersportort am Arlberg.

Geografie:

Der Ortskern von Lech liegt auf einer durchschnittlichen Höhe von 1444 m im österreichischen Bundesland Vorarlberg. 14,1 % der Gemeindefläche sind bewaldet, 58 % der Fläche Alpen. Geografisch und geschichtlich gehört Lech zum Tannberg, touristisch jedoch wird die Gemeinde zur Region Arlberg gezählt. Lech gehört zum Bezirk Bludenz und auch dem Gerichtsbezirk Bludenz an, liegt aber anders als seine südlichen Nachbargemeinden Klösterle und Dalaas, die ebenfalls zum Bezirk Bludenz gehören, nicht im Klostertal, sondern im Bergmassiv des Arlberg nordöstlich davon.

Im Gemeindegebiet von Lech vereinigen sich die Quellflüsse Formarinbach (Quelle nahe dem Formarinsee) und Spullerbach, der aus dem Spullersee abfließt, zum Fluss Lech, der in weiterer Folge über Warth durch das Tiroler Lechtal Richtung Bayern fließt.

Lech grenzt an acht andere Gemeinden, wobei fünf davon in Vorarlberg und drei im benachbarten Bundesland Tirol liegen. Von Norden im Uhrzeigersinn liegen um Lech herum die Gemeinden Schröcken und Warthim Bezirk BregenzSteeg und Kaisers im Tiroler Bezirk ReutteSt. Anton am Arlberg im Tiroler Bezirk Landeck, die im Klostertal gelegenen Gemeinden Klösterle und Dalaas, sowie Sonntag im Großen Walsertal.

Die Gemeindegebiete von Lech, Klösterle, Kaisers und St. Anton am Arlberg treffen sich an der Spitze der Valluga auf 2809 m ü. A., wobei Lech nur in diesem einen Punkt an St. Anton am Arlberg angrenzt. Der gemeinsame Grenzpunkt mit den Gemeinden Schröcken und Sonntag befindet sich auf der Braunarlspitze auf 2649 m ü. A. Daraus ist zum einen die gebirgige Lage von Lech inmitten des Lechquellengebirgesersichtlich, zum anderen der Verlauf der Gemeindegrenze, der sich überwiegend an Berggräten orientiert.

Geschichte:

Lech wurde im 13./14. Jahrhundert von eingewanderten Walsern gegründet. Es hieß bis ins 19. Jahrhundert Tannberg, dann setzte sich der aus „Tannberg am Lech“ entstandene Name Lech durch. Die vermutlich im frühen 14. Jahrhundert gebaute Pfarrkirche St. Nikolaus war bis ins 16. Jahrhundert die Pfarrkirche des Gerichtsbezirkes Tannberg, außerdem befand sich das Gerichtsgebäude von Tannberg bis zur Auflösung des Tannberggerichts 1806 in Lech. Der kleine Ort hat sich in den letzten Jahrzehnten zunächst durch den Einfluss des Wintertourismus, in der Folge aber auch vermehrt durch Sommertourismus zu einer blühenden Gemeinde entwickelt.

Im August 2005 wurden große Teile der Ortschaft durch eine Hochwasserkatastrophe verwüstet. Die teils erheblichen Schäden wurden bis zum Beginn der Wintersaison im Dezember 2005 weitestgehend behoben.

 

 

Gasthof Auerhahn Zug am Arlberg – Jetzt auch auf Instagram

https://www.instagram.com/auerhahnzug/

#auerhahnzug #lechzuers #arlberg

Follow us !!! – See you in Zug

Weihnachtsmarkt in Lech

Fr, 15.12.2017 – Mo, 18.12.2017

Ort: Kirchplatz

Auch heuer im Advent gibt es wieder den traditionellen Weihnachtsmarkt am Lecher Kirchplatz. Und am Sonntag, den 17. Dezember kommt um 18:00 Uhr das Christkind zum Weihnachtsmarkt und hat für alle Kinder eine kleine Überraschung dabei…

Lecher Betriebe werden wieder für das leibliche Wohl sorgen, sowie heimische Produkte zum Verkauf anbieten. Für besinnliche Stimmung sorgen verschiedene Musikensembles, Bläser & Chöre, die den Weihnachtsmarkt musikalisch umrahmen. Für Kinder wird es wieder ein ansprechendes Programm geben. Und am Lagerfeuer fühlen sich nicht nur die Kleinen wohl.

Öffnungszeiten: 16:00 bis 20:00 Uhr

Eine kleine Backstube im Guggis Kinderclub sorgt für Spaß bei den Kleinen Besuchern, die von 16:00 – 19:00 Uhr herzlich willkommen sind (Geöffnet am Samstag und Sonntag).

Musikalische Umrahmung:

Täglich gibt es ein Konzert ab 18:30 Uhr von den Lecher Alphornbläsern und den Adventsbläsern der Trachtenkapelle Lech unter Leitung von Marc Gusner.

Größtes Skigebiet Österreichs – TOP 5 Weltweit

Seit letzter Wintersaison ist das Skigebiet Arlberg rund um Lech / Zug / Warth bis hin nach St Anton das größte zusammenhängende Skigebiet Österreichs und auch unter den 5 größten Weltweit.

Hier geht es zum interaktiven Pistenplan:

https://winter.intermaps.com/skiarlberg

Der Gasthof Auerhahn liegt im Zentrum des „Run of Fames“ und ist daher ein idealer Ausgangspunkt.

Wir freuen uns auf ihren Besuch